Erneuter Rückschlag

Nach einem enttäuschenden Auftritt im Jura verliert der FC Bern den direkten Anschluss an die Tabellenspitze.

Da-, Ca- und Ba-Junioren im Cup-Halbfinal!

Alle drei Juniorenteams des FC Bern qualifizieren sich nach überzeugenden Leistungen für die Berner Cup-Halbfinals.

Projekt YB Stadt

Die vier Stadt Berner Vereine FC Bern, FC Breitenrain, FC Länggasse und FC Wyler lancieren, in enger Zusammenarbeit mit... weiterlesen

Previous
Next

Aktuell

17.11.2013 Kategorie: Aus dem Club

Erfolgreicher Meinen Cup 2013

Der FC Bern traf sich am vergangenen Wochenende in der Universitätssporthalle zu einem sportlich vergnüglichen, vereinsinternen Treffen.[mehr]


07.11.2013 Kategorie: 3. Mannschaft

Wichtiger Sieg zum Abschluss der Vorrunde

Die 3. Mannschaft feiert einen wichtigen Heimsieg gegen die 1. Mannschaft des FC Schwarzenburg. Somit überwintert das „Drüü“ auf dem guten 3. Platz. [mehr]


05.11.2013 Kategorie: 3. Mannschaft

Tapfer gekämpft im Derby

Die 3. Mannschaft kann gegen den souveränen Leader FC Länggasse teilweise gut mithalten. Die individuelle Klasse einiger Spieler des Gegners machte aber den Unterschied. [mehr]


03.11.2013 Kategorie: Ba Junioren

Aufstieg der Ba-Junioren in die Meistergruppe

Den Ba-Junioren gelingt der sofortige Wiederaufstieg in die Coca-Cola Junior League mit einer eindrücklichen Torausbeute.[mehr]


02.11.2013 Kategorie: 1. Mannschaft

Sprung an die Tabellenspitze geglückt!

Nach einem grandiosen Schlussspurt mit zwei Toren in den letzten Minuten klettert der FC Bern zum Ende der Vorrunde erstmals in dieser Saison an die Tabellenspitze hoch.[mehr]


28.10.2013 Kategorie: 5. Mannschaft

FC Bern verliert gegen den Spitzenreiter

Auf holprigem Terrain musse sich das „Füfi“ gegen einen starken FC Bözingen klar mit 3:1 geschlagen geben.[mehr]


27.10.2013 Kategorie: 1. Mannschaft

Nach überzeugender Leistung zum Schluss noch gezittert

Der FC Bern hat das Stadtderby gegen Bümpliz nach einem Blitzstart mit einer insgesamt starken Leistung deutlich dominiert, musste aber nach dem Anschlusstreffer noch bange Momente bis zum Schlusspfiff überstehen.[mehr]